Hier finden Sie uns: 

 

Jugendbildungs- und Sozialwerk Goethe e.V.

Buchforststr. 113

51103 Köln

Rufen Sie einfach an unter

+49 221 16832209

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Öffnungszeiten: 

 

Montags bis Freitags

9 bis 18 Uhr 

 

Offene Sprechstunde 

Montags 14 bis 17 Uhr

Foto: 180 Grad Wende
Foto: 180 Grad Wende
Jugendbildungs- und Sozialwerk Goethe e.V.
Jugendbildungs- und Sozialwerk Goethe e.V.

Helden begegnen!

Das Jugendbildungs-und Sozialwerk e.V. hat eine Austauschplattform für jungen Menschen und ältere Menschen geschaffen.  Ältere Menschen sind Zeitzeugen wichtiger geschichtlicher Ereignisse wie etwa von Kriegserfahrungen, politischen Umbrüchen oder der Arbeitsmigration. Damit diese Lebensgeschichten eine Würdigung erfahren und Jugendliche möglicherweise ihr eigenes Leben mit einem anderen Blick betrachten und reflektieren,  finden regelmäßig zweimal im Monat interaktive Zusammenkünfte statt.

 

Ältere Menschen bekommen die Möglichkeit ihre individuelle Lebensgeschichte mit einem jungen Publikum zu teilen.  Gestaltet wird dies mit einer digitalisierten Bilderdokumentation aus dem Leben des Älteren und einem Interview. 

Alle Generationen sollen Vorteile ziehen, im Mittelpunkt stehen insbesondere folgende Aspekte:

  • Junge Menschen erfahren eine gelebte Geschichte und erleben die Zeitzeugen; Geschichte wird damit jung gemacht!
  • Jugendliche werden für die Belange der älteren Menschen sensibilisiert.
  • Ältere Menschen kommen mit Jugendlichen in Kontakt, einer sozialen Isolierung wird entgegengewirkt.
  • Es soll gezeigt werden, dass die Bedürfnisse und Wünsche eines Menschen unabhängig von Alter, Kultur und Herkunft immer dieselben sind. Eventuell bestehenden Vorurteilen wird damit entgegengewirkt.

Der Austausch beschränkt sich nicht auf ein einmaliges Treffen. Die älteren Menschen können, sofern es in ihrem Interesse ist in regelmäßigen Kontakt mit jungen Menschen treten. Der Rahmen dafür wird vom Verein geschaffen.

 

Wir freuen uns über Vorschläge und Interessenten!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Jugendbildungs- und Sozialwerk Goethe e.V.